Sebastian Schneller

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Konstanz
  • Referendariat am Landgericht Konstanz
  • Fortbildung beim TÜV Rheinland zum Datenschutzbeauftragten
  • Laufendes Promotionsverfahren an der Universität Konstanz
 
Tätigkeitsschwerpunkte
Gewerblicher Rechtsschutz
Patent- und Markenrecht
Lizenz- und allgemeines Vertragsrecht
Datenschutzrecht