Softwarepatente Drucken E-Mail

 

Ist meine Softwareidee patentierbar? Ist meine Dienstleistungsidee patentierbar?

Fragen, die sich angesichts der rasanten Entwicklung dieser Geschäftsbereiche und der immer stärkeren Durchdringung des Alltags mit Softwareprodukten (z.B. Smartphones, Alexa, Internet der Dinge etc.) immer häufiger stellen. Die Antwort hierzu ist allzu oft: „Ich weiß nicht“ oder „Es ist viel zu kompliziert“. Damit geben wir uns nicht zufrieden. Unser Ziel ist klar herauszuarbeiten, was möglich ist, und dadurch zu jeder Patentidee eine optimale Strategie zu entwerfen.

Die Kanzlei Daub setzt sich intensiv mit den Themen Software und Dienstleistungen auseinander. So wurde kürzlich in einem Projekt eine dreistellige Zahl an Erteilungsverfahren, welche zu erteilten Patenten im Software- oder Dienstleistungsbereich geführt haben, analysiert. Dabei sind wir zu erstaunlichen und praxistauglichen Ergebnissen gelangt, anhand deren sich Patentanmelder bzw. Unternehmen orientieren können um herauszufinden ob, wo und in welchen Bereichen eine Anmeldung von Software- oder Dienstleistungspatenten tatsächlich aussichtsreich und sinnvoll ist und mit welchen Formulierungen Erteilungschancen von Patenten im Software- oder Dienstleistungsbereich vergrößern werden können. Im August dieses Jahres referierte Patentanwalt Thomas Daub ausführlich zu diesem Thema vor einer der größten Patentabteilungen Deutschlands eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich des Maschinenbaus mit herausragendem Feedback.
 

PATENTANWALTSKANZLEI                         RECHTSANWALTSKANZLEI                         PATENTWISSENSMANAGEMENT

Kontakt - Impressum - Sitemap - Login - Datenschutz