Dr. rer. nat. Wieland Reis

  • Studium der Physik an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
  • Bachelorarbeit am Max Planck Institut für Kernphysik im Bereich der Clusterphysik und elektrostatischen Ionenfallen
  • Masterarbeit in der Materialphysik der BASF SE in Ludwigshafen
  • Promotion an der TU Darmstadt
  • Doktorarbeit in der Materialphysik, dem Kohlenstoffforschungszentrum (CMIC) und dem OLED Center der BASF SE in Ludwigshafen
 
Tätigkeitsschwerpunkte
Physik
Festkörperphysik
Nanomaterialien
Physikalische Chemie
Kolloidik, Dispersionen
Separationsverfahren
Spektroskopie (Raman, UV-Vis-IR)
AFM
Feldeffekttransistoren